Gemeinsam mehr erreichen

ver­.­di kämpft für gu­te und si­che­re Ta­rif­ver­trä­ge. Als Mit­glied in ver­.­di kann je­der für die Ver­bes­se­rung der Ar­beits- und Ein­kom­mens­si­tua­ti­on wir­kungs­voll kämp­fen. ver­.­di-­Mit­glie­der ha­ben Rechts­an­spruch auf die Re­ge­lun­gen der Ta­rif­ver­trä­ge. Ge­mein­sam wol­len wir Ta­rif­ver­trä­ge durch­set­zen. Ta­rif­ver­trä­ge fal­len nicht vom Him­mel, sie müs­sen in har­ten Ver­hand­lun­gen, ge­ge­ben­falls auch mit Strei­k, durch­ge­setzt wer­den.

Beamte: Die Postzulage wird bis 31.1.2018 weitergewährt.

  • 1 / 3

Nachrichten

Tarifergebnis DPAG 1.6.15

- 400,-€ Ein­mal­zah­lung für voll­zeit­be­schäf­tig­te Arbn­In­nen im Ok­to­ber 2015, Teil­zeit­be­schäf­tig­te an­tei­lig; - li­nea­re Er­hö­hung zum 01.10.2016 um 2,0% und wei­te­re 1,7% zum 1.10.2017; - Schutz vor Be­en­di­gungs- und Än­de­rungs­kün­di­gun­gen bis 31.12.2019; Schutz vor Fremd­ver­ga­be bis 31.12.2018 ; Aus­zu­bil­den­de er­hal­ten 200,-€ Ein­mal­zah­lung im Sep­tem­ber 2015 und glei­che li­nea­re Er­hö­hun­gen; LZ 32 Mo­na­te

ver.di Kampagnen