Branchen

Erste Annäherung zwischen Arbeitgeber und Gewerkschaft

TNT Express GmbH HUB Wiesbaden

Erste Annäherung zwischen Arbeitgeber und Gewerkschaft

Ein erster großer Schritt in Richtung Einigung in der laufenden Tarifauseinandersetzung zwischen ver.di und TNT Express GmbH Standort Wiesbaden ist getan:

  • die Jahressonderzahlung wird vom Arbeitgeber nach den alten Regularien mit dem Dezember-Entgelt ausgezahlt, abzüglich des bereits gezahlten tariflichen Weihnachtsgeldes,
  • beiden Seiten sind sich einig, einen Überleitungstarifvertrag zu verhandeln mit der Absicht, derzeit bestehende für die Arbeitnehmer bessere Bedingungen auch für die Zukunft abzusichern,
  • der Arbeitgeber hat zugesagt, bis zur Einigung keine Abzüge vorzunehmen, Zahlungen über den derzeitigen Tarif allerdings unter Vorbehalt zu stellen,
  • wir haben bereits einen Verhandlungstermin vereinbart: 25.01.2021

Weitere Streikmaßnahmen sind damit bis zum Beginn der Verhandlungen nicht notwendig. Wir freuen uns vor allem für die Kolleginnen und Kollegen, die mit Existenzängsten wegen der unsicheren Zukunft umgehen mussten und nun mit der Nachzahlung im Dezember einen Ausgleich bekommen. Wir begrüßen es ausserordentlich, dass der Arbeitgeber hiermit signalisiert, ver.di als ernstzunehmenden Verhandlungspartner im Betrieb zu akzeptieren und wir nun in eine konstruktive, kooperative Phase einsteigen können, allen Beschäftigten auch für die Zukunft Sicherheit für das bisher Erreichte zu ermöglichen.

Nur gemeinsam – nie alleine – ver.di im Betrieb!

Danke an Alle für Vertrauen, Solidarität und Engagement!