Tarif

104 Delivery Zusteller im Warnstreik

104 Delivery Zusteller im Warnstreik

9.11.17> Nach­dem die Ta­rif­ver­hand­lun­gen im pri­va­ten Trans­por­t- und Ver­kehrs­ge­wer­be am Mon­tag, 6. No­vem­ber 2017, er­geb­nis­los ab­ge­bro­chen wur­den, kam es heu­te zu 2-3 stün­di­gen Warn­streiks in drei DHL-De­li­ve­ry Ge­sell­schaf­ten in Hes­sen. Aus vier De­pots be­tei­lig­ten sich ins­ge­samt 104 Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen. ­Durch die­se Maß­nah­me kam es zur ver­spä­te­ten Aus­lie­fe­run­gen der Pa­ketsen­dun­gen in den Be­rei­chen der De­pots Gins­heim-Gu­stavs­bur­g, Rö­del­heim, Rod­gau so­wie Gie­ßen. In den kom­men­den Ta­gen wer­den die Maß­nah­men fort­ge­setzt und aus­ge­wei­tet.

2017-11-09 Warnstreik Delivery ver.di 2017-11-09 Warnstreik Delivery